Guten Rutsch 2016 -> 2017

Eigentlich sollte hier ein kleiner Jahresrückblick stehen, was jetzt nicht sehr originell gewesen wäre, aber halt fast schon mit dazu gehört, irgendwie. Nun, die Dinge kommen immer mal wieder anders und diesmal hat nichts dazwischen gepfuscht, sondern eigentlich ist es erfreulich. Wie schon an der einen oder anderen Stelle erwähnt bin ich Mitglied der WargamingBrothers, einer kleinen, aber feinen, Streamer-Gemeinschaft die sich gegenseitig unterstützen, aber vor allem zusammen mit und für euch, die Spielergemeinschaft, Dinge unternehmen will. Eine Sache davon ist der Kombüsen-Funk, eine gemütliche “Talkshow” rund um World of Warships (WoWS), bei der wir uns als Gastgeber abwechseln.

wargamingborthers_100x300Und jetzt kommt der Bogen zum fehlenden Jahresrückblick, denn am letzen Donnerstag (29.12.2016) hatten wir die zweite Auflage unseres Kaffeekränzchen und das stand unter dem Motto “Der Jahresrückblick”. Ich durfte hierbei Cloud2011 (aka WargamingGames), DocBrighter, Lagoon0815 und Mad_Myers bei mir auf dem Stream empfangen und wir haben 2016 noch einmal revue passieren lassen, die Updates zusammen gefasst, über die Hochs und Tiefs des WoWS-Jahres gesprochen und am Ende noch wie immer einige Zuschauerfragen beantwortet. Wer den Stream nicht sehen konnte oder davon nichts wusste für den gibt es hier die Aufzeichnung auf meinem YouTube-Kanal. Somit spare ich mir einfach eine Menge Tipparbeit und gebe ab an mich … äh … uns … hm … YouTube.

Zum Schluss möchte ich noch allen Lesern von wirsinken.de und all meinen Zuschauern herzlich für das Jahr 2016 danken. Ebenso bedanke ich mich bei Sehales, dies_ari und Crysantos, den drei Community Coordinatoren von Wargaming.Net (WG) in Paris, die immer ihr Bestes versuchen uns Community Contributoren so schnell es geht mit Informationen, Schiffen und Inhalten zu versorgen. Danke für eure Mühen und herzlichen Dank, dass ich Teil des Community Contributoren Programms sein darf! Ein ganz besonderes “Merci” rufe ich an dieser Stelle atmaxx und seinen Kollegen bei wows-modcom.de und meinen WargamingBrothern zu, denn ohne diese Leute wäre es deutlich schwerer und weniger lustig. Und dann geht mein letztes, aber deshalb nicht geringeres, Dankeschön an die Entwickler von WoWS in St. Petersburg, denn WoWS ist ein tolles Spiel, auch wenn man sich nicht immer einig ist über gewisse Aspekte. Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch ins Jahr 2017 und hoffe wir bleiben uns alle noch lange erhalten.

3 Gedanken zu „Guten Rutsch 2016 -> 2017

  1. Dir auch einen Guten Rutsch ins neue Jahr.

    Bleib wie du bist und halte die Seite in gewohnter guter Qualität am Laufen. Du machst das wirklich gut und es wäre sehr schade, wenn ich mal morgens auf den Link gehen würde und es die Seite nicht mehr gäbe.

    Beste Grüße
    Nehring

  2. Herzlichen Dank und euch auch einen guten Rutsch. Ich hoffe ich kann und darf im kommenden Jahr wie bisher mit meinen Beiträgen usw. euch erfreuen. Wäre mir eine Ehre, Freude und, um Hodar zu zitieren, ein inneres Blümchenpflücken. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.