Fähigkeiten mal vier

Alte Fähigkeiten mal vier, plus zwei, eins im Sinn … Verwirrt? Nun, das ist nicht weiter schlimm, denn Wargaming (WG) hat beschlossen die Fähigkeiten der Kapitäne komplett zu überholen. Nun gab es im Zuge des Umbaus bei den Flugzeugträgern logischerweise schon Änderungen und auch vor nicht allzu langer Zeit wurde bei den Trägheitszündern für die Sprenggranaten, aber die letzte große Inspektion bei den Fähigkeiten ist gut schon drei Jahre her. Warum also nicht die Zeit nehmen und einmal mit dem ganz großen Besen das ganze System entstauben und einige Dinge grundlegend ändern? Das dachten sich wohl die Entwickler und haben sich einige Dinge neu überlegt, an die man sich sicher erst einmal wird gewöhnen müssen, daher möchte ich versuchen einige Dinge ausführlicher zu beleuchten.

Weiterlesen

Sub, Sub, Hurra?

Seit dem 27.05.2020 ist es soweit: Jeder (je nach Glück früher oder später) kann für die nächsten Wochen die U-Boote in World of Warships (WoWS) antesten. Seit dem ersten Testlauf während des Halloween Events 2018 – ja, so lange ist das schon wieder her – und den Ende 2019 / Anfang 2020 erfolgten Testphasen auf einem eigenen Server, machen sich die Unterseeboote nun auf den Weg zum richtigen Spiel. Vorläufig sind sie nur in einem eigenen Spielmodus zu finden, was von Wargaming (WG) auch so von Beginn an geplant war, aber irgendwann in nicht allzu ferner Zukunft dürften die U-Boote auch in den normalen Zufallsgefechten auftauchen. Zeit und Grund genug für mich, einmal meine gesammelte Unterwasser-Erfahrung zusammen zu fassen und meine Meinung darüber zu Papier zu bringen.

Weiterlesen

Auf in die goldenen 20er

Was war das für ein durchaus turbulentes Jahr 2019? Zwar kann man sagen, dass die “mittlere Phase” des Jahres recht normal ablief (abgesehen vom Forschungszentrum), gab es sowohl am Anfang des Jahres als auch am Ende je einen großen Aufreger. Aber auch Abseits des Umbaus bei den Trägern und dem Fiasko bei der Kommunikation der Werft hat sich einiges bei World of Warships getan. Und wenn nicht der Jahreswechsel, wann dann sollte man einen Blick zurück werfen?

Weiterlesen

GamesCom 2019 – Live vom WG Stand

Bevor ich morgen in der Früh zur diesjährigen GamesCom aufbreche, gibt es nochmal den kurzen Hinweis auf die Streams diese Woche. Wie schon im letzten Jahr darf ich, wofür ich Wargaming sehr danke, direkt live vom Stand von Wargaming auf der GamesCom streamen. Natürlich bin nicht nur ich dort vertreten, auch Cloud2011, PrivatePinguin oder PelzMorph und andere Community Contributoren sind mit am Start. Das wird ein riesiger Spaß und natürlich freue ich mich, wenn möglichst viele Leute zuschauen. Es gibt natürlich auch etwas zu gewinnen und ich hoffe ich bekomme den ein oder anderen Offiziellen vor die Kamera und das Mikrophon und bekommen den ein oder anderen Blick auf die Bühnenshow.

Sehen könnt ihr mich natürlich auf meinem Twitch-Kanal (twitch.tv/hurz_live) und zwar am Mittwoch von 10:00 Uhr bis 14:30 Uhr, Donnerstag von 15:30 Uhr bis 20:00 Uhr und am Freitag ebenso von 15:30 Uhr bis 20:00 Uhr (evt. höre ich wegen der Wargaming Player Party am Freitag etwas früher auf).

Wann genau wer online sein wird könnt ihr hier sehen:

Ich freue mich auf euch und den Spaß den wir haben werden!

Grindest du noch oder schon wieder?

Tja, da hat Wargaming (WG) in St. Petersburg beim diesjährigen CCSummit2019 (das Treffen einige eingeladener Community Contributoren – 2018 durfte ich mit dabei sein) wohl für ziemlich viele Fragezeichen über den Köpfen der geladenen Community Contributoren (CC) gesorgt haben, als die Idee des “Naval Traning Centers” (NTC) präsentiert wurde. So zumindest entnehme ich es den Aussagen einiger CC Kollegen die dort waren, aber darum geht es jetzt nicht. Seit heute ist es allen CCs erlaubt darüber zu sprechen, was WG so für die Zukunft plant (zumindest über einige Dinge, viele andere sind sicher noch geheim) und das NTC ist “das Ding” an dem WG dann in naher oder ferner Zukunft arbeiten will. In einem Satz zusammen gefasst: Man soll erspielte Forschungsbäume vergessen, noch mal frei spielen und bekommt so eine neue Währung um ein Schiff seiner Wahl zu verbessern. Klingt kompliziert, ist es auch, daher versuche ich das mal genauer zu beschreiben.

Weiterlesen