Überblick – Die deutschen Kreuzer

Der 19. Oktober 2015 wird vermutlich nicht in die Geschichtsbücher eingehen, aber zumindest für viele Spieler von World of Warships (WoWS) ist dieser Tag ein freudiger Tag, denn Wargaming.Net (WG) bringt mit den deutschen Kreuzern und russischen Zerstörern die ersten regulären Schiffe dieser beiden Nationen ins Spiel. Damit ist der erste Schritt getan für den Start der Erweiterung der Vielfalt im Spiel, was nicht nur in meinen Augen dringend nötig ist und wir dürfen uns dann in nicht allzu ferner Zukunft auf weiteren Zuwachs freuen, auch wenn jetzt sicher erst einmal wieder genug neues Spielzeug da ist. Aber ist die Freude über die neuen Schiffe wirklich berechtigt oder könnte es dem ein oder anderen Spieler seine Freude verhageln, wenn er sich ans Ruder der heiß erwarteten Schiffe stellt? Erst einmal werde ich die deutschen Kreuzer etwas genauer unter die Lupe nehmen, genauso wie ich es bereits mit den amerikanischen und japanischen Konkurrenten getan habe. Die neuen russischen Zerstörer bekommen dann in Kürze einen eigenen Beitrag. Dabei soll das keine detaillierte Besprechung einzelner Schiffe sein, sondern wie immer einen Überblick geben über die Linie, ihre Vor- und Nachteile und was man damit anstellt (oder besser sein lässt).

Weiterlesen

Statistiken – Fluch oder Segen?

Eigentlich ist es eine wunderbare Grundidee, das Können der Spieler in Zahlen zu fassen und damit die Leistung eines jeden vergleichbar zu machen. Eigentlich. Leider ist das zum einen schwerer als es aussieht und zum anderen wir das gerne missbraucht oder dient als Ansporn für einen übertriebenen Ehrgeiz oder der Selbstdarstellung. Schon seit gefühlt immer wird in der World of Warsips (WoWS) Gemeinschaft heftig diskutiert, ob so etwas wie XVM aus World of Tanks (WoT) auch bei den Schiffen zu begrüßen oder zu verdammen wäre. Und es wundert angesichts der indirekten Auswirkungen im Spiel und der vermeintlichen Schlagkraft der Statistik-Keule in Forendiskussionen, wobei ich mich an dieser Stelle gleich einmal schuldig bekennen muss, dass ich auch hin und wieder dieses Argument auspacke. Und ja, wenn jemand im Spiel zu sehr nervt und in völliger Überschätzung der eigenen Leistung alle anderen Spieler als “noob”, “idiots” oder “morons” beschimpft, dann suche ich mir auch schnell mal seine Werte raus und hau sie ihm verbal um die Ohren. Aber natürlich tue ich das nur zum Besten für das Spiel … oder zumindest rede ich mir das erfolgreich ein. Aber zurück zur eigentlichen Frage, ob es nun sinnvoll ist solche Statistiken zu haben oder nicht.

Weiterlesen

Premium-Schiffe – was gibt es, was brauch ich? – Teil 3

Endspurt ist angesagt im dreiteiligen Überblick zu den Premium-Schiffen bei World of Warships. Falls jemand noch nicht den Artikel über Sinn und Zweck von Premium-Schiffen gelesen hat, lege ich ihm den Teil 1 des Überblicks ans Herz, bevor man zu den einzelnen Schiffen kommt. Wie schon im zweiten Teil der Übersicht geschrieben, ist die Meinung zu den Schiffen natürlich nicht absolut und allgemeingültig, sondern basiert auf meiner Erfahrung mit dem jeweiligen Schiff (dass ich überzeugt bin, dass diese natürlich aber total richtig ist, dies muss ich glaube ich nicht extra erwähnen). Noch einmal kurz anmerken möchte ich, dass Wargaming.Net (WG) natürlich die Preise, Angebote usw. für die Premium-Schiffe jederzeit ändern kann und auch mal das eine oder andere Sonderangebot einstreut. Jetzt aber ohne Umschweife zu den Premium-Schiffen der Stufe sechs bis acht.

Weiterlesen

Premium-Schiffe – was gibt es, was brauch ich? – Teil 2

Nachdem ich im ersten Teil meines Überblicks das Grundsätzliche zum Sinn und Zeck von Premium-Schiffen in World of Warships (WoWS) besprochen habe, gehe ich in diesem Teil, wie bereits versprochen, auf die einzelnen aktuell bekannten, aber nur teils verfügbaren Premium-Schiffen, ein. Da die Zahl der Schiffe recht groß ist, wird der erste Abschnitt sich um die Schiffe der Stufen zwei bis vier drehen. Angefangen von den harten Fakten werde ich auch meine persönliche Meinung zu den einzelnen Schiffen kund tun, vor allem im Bezug auf ihren Nutzen zum Erspielen von credits und Erfahrung. Ich werde dabei nicht im Detail auf die genaue Spielweise, Ausrüstung oder optimalen Fähigkeiten des Kapitäns eingehen, da dies den Rahmen deutlich sprengen würde, aber soweit nötig wird auch das seine Erwähnung finden. Ich möchte daher gleich wieder warnen, dass die Meinung über die Premium-Schiffe natürlich subjektiv, da meine eigene, ist, aber durchaus in den meisten Fällen auf hinreichende Erfahrung und Wissen (teils aus der geschlossenen Alpha/Beta Testphase, teilweise aus der offenen Beta) beruhen. Außerdem werde ich einige Premium-Schiffe erwähnen, die es aktuell nicht mehr zu kaufen gibt oder nicht mehr zu bekommen sind, aber die Informationen über die Schiffe sind auch für alle hilfreich, wenn sie im Spiel trifft, frei nach dem Motto: Wissen ist Macht! Noch eine Vorwarnung, natürlich kann (und wird) Wargming.Net (WG) im Verlauf der Zeit die Schiffe, deren Verfügbarkeit, Preis usw. ändern, daher ist das hier eine Bestandsaufnahme und kein abschließender Überblick.

Weiterlesen

Premium-Schiffe – was gibt es, was brauch ich? – Teil 1

Es gibt bei World of Warships (WoWS) inzwischen einen Haufen Premium-Schiffe oder besondere Schiffe, die man im Gefecht treffen kann. Einige davon sind häufiger anzutreffen, während andere doch eher selten sind und nicht alle Premium-Schiffe sind käuflich zu erwerben bzw. nicht mehr oder nicht immer. So gab es die Tirpitz nur für einige Tage im shop (außer man findet einen der wenigen nicht eingelösten Codes, die Wargaming.Net (WG) auf der GamesCom 2015 verteilt hat – eine eher homöopathische Chance) zu kaufen und ist seit dem nicht mehr zu bekommen, was bisher auch für die britische Warspite galt, die aber aktuell im shop zu haben ist, allerdings nur noch bis etwa zum 07.10.2015. Was aber ist der Sinn dieser Premium-Schiffe, außer, dass man Geld dafür ausgibt oder sie evt. seltener sind? Und warum sollte man überhaupt solche Schiffe haben wollen, außer um seinen steinzeitlichen Sammlertrieb zu befriedigen? Dafür gibt es bei manchen Schiffen gute Gründe und bei anderen sind diese eher nur mit der Lupe zu finden, wenn überhaupt. Daher werde ich hier einmal einen Überblick über diese besonderen Schiffe geben und im ersten Teil werde ich über die Vorteile und Nachteile von Premium-Schiffen generell sprechen.

Weiterlesen