p2w in WoWS?

Einige Kommentare eines Users hier auf dem Blog (an dieser Stelle ein Dankeschön für die Anregung) haben mich mal wieder über ein Thema nachdenken lassen, dass eigentlich immer wieder angesprochen wird, aber von den meisten meiner regelmäßigen Mitspieler verneint wird. Und zwar geht es um die Fragen: “Ist World of Warships (WoWS) ein pay to win (kurz p2w) Spiel?” und “Beeinflusst Wargaming.Net (WG) meine Gefechte?”. Nun, gleich vorweg meine Meinung dazu: Nein, das ist nicht der Fall, weder das eine noch das andere. Aber es ist vielleicht angesichts doch offensichtlicher Anreize Geld in das Spiel zu investieren durchaus interessant wie und warum ich zu dieser Annahme komme. Vor allem die zweite Frage hat den User hier im Blog durchaus bewegt und sein persönlicher Eindruck scheint seine Vermutung zu bestätigen, allerdings gibt es genug Indizien die dagegen sprechen und die Logik. Aber fangen wir von ganz vom Anfang an.

Weiterlesen

News Break – Der WB Kombüsen-Funk #5

Am kommenden Freitag (02.02.2018) um 19 Uhr startet die fünfte Ausgabe des Kombüsenfunks mit den alten Haudegen Cloud2011, Hodar und Hurz. Einen besonderen Gast von WG haben wir auch diesmal eingeladen, aber da es terminlich eng wird, können wir noch nicht fest versprechen wer kommt. Außerdem hoffen wir auf weitere Einblicke in die Welt der Modder durch Juger65, der seit einiger Zeit aktiv in der Szene aktiv ist und unter anderem den Mod-Pack von wirsinken.de zusammenstellt. Aber wir tun unsers bestes und für Unterhaltung und Informationen ist so und so gesorgt! Und für Fragen wird er am Ende auch sicher noch Zeit haben.

WB – Kombüsen-Funk #5, “2018 – Neues Jahr, neues Glück?”

Wann: Freitag, 02.02.2018 um 19.00 Uhr
Wo:Twitch Kanal von Hurz (twitch.tv/hurzchen)
Wer: Cloud2011, Hodar, Hurz und Gäste

Weiterlesen

Tschüss 2017! Hallo 2018.

Das Jahr 2017 neigt sich nun unweigerlich dem Ende entgegen und bei World of Warships (WoWS) stand es ganz im Zeichen großer Veränderungen, neuen Inhalten und den Flugzeugträgern. Ok, ok, der musste sein, Verzeihung Wargaming.Net (WG). So, haben jetzt alle genug gelacht? Nun ist aber gut. Schluss! Na also. Der letzte Punkt war leider ein Schuss in den Ofen, das weiss WG so gut wie wir, aber fairerweise muss man sagen, dass sich die Themen Flugzeugträger und Spielbalance irgendwie ein wenig wie Katz und Hund sind. Aber 2018 soll es nun ernsthaft angegangen werden. Versprochen! Was WG noch so plant für das kommende Jahr, das haben Sie in einem kleinen Überblick bereits verraten.

Weiterlesen

News Break – Der WB Kombüsen-Funk #4

Nach längerer Pause, auf Grund einiger Umstellungen, gibt es am kommenden Samstag (16.09.2017) um 19 Uhr die vierte Ausgabe des Kombüsenfunks mit den alten Haudegen Cloud2011, Hodar, Hurz und Frischling Tobiasshoe. Als besonderen Gast haben wir diesmal Crysantos von Wargaming.Net höchst persönlich mit dabei! Der Community Manager für Deutschland wird mit uns zusammen über die Themen der Sendung sprechen und vielleicht die eine oder andere neue Information mitbringen. Und für Fragen wird er am Ende auch sicher noch Zeit haben.

WB – Kombüsen-Funk #4, “We are back!”

Wann: Samstag, 16.09.2017 um 19.00 Uhr
Wo:Twitch Kanal von Cloud2011 (twitch.tv/wargaminggames)
Wer: Cloud2011, Hodar, Hurz, Tobiasshoe und Crysantos

Weiterlesen

Vorschau auf Update 0.6.11 – Clans and Smoke

Die GamesCom 2017 ist vorbei, das Graf Zeppelin Debakel fast schon wieder vergessen und die britischen Schlachtschiffe zwar noch immer in der Überzahl auf den Servern, aber die erste Aufregung ist auch verflogen. Zeit also sich mal um die nächste große Baustelle zu kümmern oder die nächsten, denn es sind drei Stück die Wargaming.Net (WG) bei World of Warships (WoWS) auf der Agenda hat und die hängen teilweise zusammen. Ich spreche natürlich von den Änderungen die aktuell für Update 0.6.11 geplant sind und das ist zum einen die Erweiterung der Clan-Funktionen, die ja für 2017 angekündigt wurden und zu denen wir nun endlich mehr sehen können und den Dingen die mit dran hängen. Da beziehe ich mich natürlich auf die “alle stehen im Nebel und keiner sieht was”-Spielweise, die man langweiligerweise bei vielen Clan-Gefechten in den diversen Ligen und den zahlreichen Events der Vergangenheit beobachten konnte. Also werfen wir mal einen Blick in die hoffentlich nicht allzu ferne Zukunft und wer selber kucken will, der Public Test Server (PTS) ist ab heute für mindestens eine Woche geöffnet.

Weiterlesen