News Break – Der WB Kombüsen-Funk

Der WB Kombüsen-Funk geht online, denn irgendeiner muss es ja mal sagen!

Wenn die letzte Mahlzeit ausgegeben, der letzte Topf gewaschen und die letzte Pfanne geschrubbt ist, dann kehrt Ruhe in der Kombüse an Bord der HMS WargamingBrothers ein. Wirklich, Stille? Nein, eigentlich nicht, denn dann werden die neuesten Gerüchte diskutiert, der letzte Tratsch verbreitet und die aktuellen Probleme gewälzt. Mit anderen Worten, der WB Kombüsen-Funk nimmt seine Arbeit auf.

Kombuesen-Funk_banner

Regelmäßig in unregelmäßigen Abständen laden wir, die Mitglieder der WargamingBrothers, euch zu einem Gesprächsabend rund um World of Warships ein. Live und in Farbe besprechen wir die letzten Neuerungen im Spiel, blicken kritisch auf die Veränderungen, diskutieren die heißen Themen in der Community und stellen uns vor allem euren Fragen.

WB Kombüsen-Funk #1
Wann:
Samstag, 10.12.2016 um 19.00 Uhr
Wo: Twitch Kanal von Cloud2011 aka WargamingGames

Wer mit dabei ist und welche Themen anstehen, findet ihr unter weiterlesen.

Am kommenden Samstag, 10.12.2016, um 19 Uhr werden sich A3skulap, Cloud2011 aka WargamingGames, DocBrighter, Hurz und Lagoon0815 auf Twitch bei unserem diesmaligen Gastgeber Cloud2011 aka WargamingGames (alle anderen werden ihn hosten) treffen und für eineinhalb bis zwei Stunden folgende Themen besprechen:

Im Anschluss daran kommt der vielleicht wichtigste Teil, denn dann wir beantworten so viele Zuschauerfragen wie möglich. Diese könnt ihr entweder in den Chats der Streams stellen oder ihr kommt direkt auf unseren TeamSpeak 3 Server und stellt die Fragen live im Stream.

Wir hoffen der WB Kombüsen-Funk findet euren Zuspruch und eure rege Beteiligung. Wir für unseren Teil sind schon sehr gespannt und freuen uns auf euch!

5 Gedanken zu „News Break – Der WB Kombüsen-Funk

  1. Hallo Hurz, kompliment an Euch für euren ersten Auftritt! Zwei Stunden schöne moderation durch alle anliegende Themen. Informativ für den Anfänger, bis hin zum Fortgeschrittenen Kapitän, da war für jeden etwas dabei. Ich freue mich sehr auf die kommenden Folgen. Macht genauso weiter! *Daumen hoch 😉

    1. Herzlichen Dank Thorsten! Ich war erstaunt wie schnell die Zeit lief und dass es nicht ganz unanstrengend war, aber ich hatte viel Spaß und die anderen auch. Was uns besonders gefreut hat war, dass so viel zugeschaut haben und viele Fragen kamen. Wir werden sicher noch etwas an der Balance zwischen den Themen und den Fragen feilen müssen, aber geplant ist, dass wir das regelmäßig machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.